Zulassungsbedingungen

Um am Bio Marché teilnehmen zu können, müssen Aussteller und alle ihre im Rahmen der Messe gezeigten, beworbenen und abgegebenen Produkte die Zulassungsbedingungen erfüllen. Es können auch Firmen teilnehmen, die sonst nebst Bio-Produkten auch konventionelle Produkte im Angebot haben - sie dürfen einfach nur diejenigen Produkte an den Bio Marché mitbringen und hier bewerben, die den Zulassungsbedingungen entsprechen.

Die Zulassungsbedingungen müssen auch für Beilagen und Hilfsprodukte erfüllt sein, bsp. den Senf zur Wurst oder das Brot, das zur Degustation von Olivenöl gereicht wird.

Wer führt die Kontrolle durch, und wo kann ich mich informieren?

Den Auftrag für die Kontrolle der mit der Anmeldung eingereichten Zertifikate sowie die Kontrolle vor Ort überträgt die Messeveranstalterin kompetenten externen Fachstellen. Aussteller, die fachliche Fragen zur Zulassung von einzelnen Produkten haben oder in Erfahrung bringen möchten, wie sie für die Zertifizierung eines Produktes vorgehen müssen, wenden sich mit Vorteil direkt an die entsprechende Fachstelle:

Aussteller im Verkaufsmarkt:   Aussteller im Bereich "Natürlich Bauen & Wohnen"
bio.inspecta AG
Ackerstrasse
5070 Frick
Tel. 058 710 34 34
Website
  GIBBeco Genossenschaft Information Baubiologie
St. Gallerstrasse 28
9230 Flawil
Tel. 071 393 22 52
Website